Eine stylische Sweatpant für den Alltag

2. Februar 2017

Angels Jeans Skinny superstone

Du setzt deine schlanke Figur und deine tollen Beine gerne in Szene, indem du auf hautenge Röhrenjeans zurückgreifst? Dann ist das Modell Skinny von Angels wie gemacht für dich! Die Passform hat eine mittlere Leibhöhe und ein schmal zulaufendes Bein – eben so, wie es für die klassische Skinny Jeans typisch ist.

Die Angels Jeans Skinny in der Farbe superstone besticht durch ihr schlichtes Aussehen, ihre dezente Waschung, welcher aufgrund der eingearbeiteten Sitzfalten unterhalb der seitlichen Fronttaschen (buffies) das gewisse Etwas verliehen wird. Farblich angepasste Nähte an den Gesäßtaschen runden zudem den stilvollen Look ideal ab.

Die Besonderheit dieses Modells liegt insbesondere im innovativen Tragekomfort: Die Jeanshose für Damen verbindet die Optik einer klassischen Denim Hose mit dem Tragekomfort einer Sweatpant im Original 5-Pocket-Style. Da die Skinny Jeans ein spezielles Webverfahren durchlief, ist sie besonders angenehm zu tragen und bietet 100%ige Bewegungsfreiheit sowie ein Gefühl der Zweiten Haut. Das Modell eignet sich demnach hervorragend für lange Ausflüge oder einen langen Tag im Büro.

Wie du die Blue Jeans idealerweise kombinieren solltest? Glasklare Antwort: Kombiniere sie so, wie du möchtest – abhängig vom Anlass, von dem Wetter oder auch deiner Laune! Während diese Skinny Jeans in der Freizeit super mit lässigem Shirt (gerne auch im Oversize Look) und coolen Sneakers kombiniert werden kann, wird sie gleichzeitig auch zum perfekten Begleiter für Anlässe wie ein Vorstellungsgespräch, einem Geschäftsessen oder auch eine Feier. Zu solchen besonderen Angelegenheiten kannst du das Modell dann zum Beispiel mit einer eleganten Bluse, einem Blazer, Pumps und Goldschmuck in Verbindung bringen.

Worauf wartest du noch? Sichere dir die Jeans, die sich anfühlt wie eine Jogginghose, gleichzeitig aber unglaublich stylisch aussieht!

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar